Anmeldungen für das Pfila 2021 sind noch möglich!

 

2021/05/23 13:00:00

In diesem Jahr ist alles anders…

… und wir geben unser Bestes das Pfila umzusetzen und für die Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Nach aktuellem Stand ist es erlaubt ein Pfila zu machen – ohne Übernachtung und mit begrenzter Personenzahl. Aber wir freuen uns über diese Erlaubnis und planen wie verrückt. Wir bieten Ihrem Kind eine Tagesbetreuung von Montag bis Donnerstag und am Freitag bis zur Mittagszeit. Gemeinsam mit 25 anderen Kindern wollen wir tagsüber normales Pfila-Programm machen. Über verrückte Spiele, sportlichen Aktivitäten und spannenden Workshops. Wir wollen singen, Bibelgeschichten hören und auch Lagerfeuer machen.

Alles ist in diesem Jahr unplanbar. Für uns als Team und für Sie als Eltern. Deshalb nehmen wir auch gern noch kurzfristig Anmeldungen an – wir bitten um vorherige telefonische Rücksprache.

Wir freuen uns darauf, Dich in den Pfingstferien zu sehen.

Unser Hygienekonzept basiert auf der Verordnung des Landes vom 17. Mai 2021. Die Regelungen zur Kinder- und Jugendhilfe können von uns angewendet werden. Unser erstelltes Hygienekonzept veröffentlichen wir an dieser Stelle. Wir geben uns nicht nur die größte Mühe bei der Hygiene, sondern haben auch eine Teststrategie ausgearbeitet. Voraussetzung für ein Lager mit rund 36 Personen ist, das jede und jeder einen negativen Test oder Impfnachweis vorweisen kann. Deshalb haben wir uns schulen lassen und dürfen nun eigenständig die Kinder unter Aufsicht testen. Bei Rückfragen oder Anregungen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Hygienekonzept

Informationen

Wann - Wie - Wer - Wo - Was ?

24. Mai bis 28. Mai 2020

Alle Kinder zwischen 7 und 13 Jahren

auf unserem Plätzle im Tiefenbach (Tagesbetreuung von 9.00 – 17.30 Uhr)


 

Lukas Eichler –  – 0172 / 1676631 (mobil) & 07152 / 3199855 (Festnetz)

Hier gehts zur Anmeldung

Wir freuen uns auf dich!

euer top motiviertes Mitarbeiter-Team!