Seit vielen Jahren ist das Zeltlager an Pfingsten ein großes Highlight im CVJM Eltingen. 2018 wollen wir unsere positive Geschichte der letzten Jahre weiter schreiben: 100 Menschen auf einem Zeltplatz. Und wir freuen uns darauf!

Wir haben 5 Tage voller Programm und Spannung für Ihre Kinder vorbereitet.

Auf dem Pfila wird es nicht nur Schmuggelspiele, Nachtwanderungen, Tagesgeländespiele und Fußballmatchs geben, sondern auch viele Workshops für die unterschiedlichen kleinen Talente und viel Musik. Die Tage auf dem Zeltplatz sollen eine Möglichkeit sein allen Teilnehmern von Gott zu erzählen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Dazu bereiten wir in jedem Jahr eine Geschichte vor. Dieses Jahr wird es um Saulus gehen, der Christen verfolgt und an einem Tag plötzlich zu Paulus, dem Christenfreund wird. Statt Christen einzusperren, wird er zu einer der bekanntesten biblischen Personen. Wir wollen altersgerecht diskutieren, Lieder voller Begeisterung singen und Spaß haben…so ein Zeltlager ist sehr vielseitig.

Eine Woche auf unserem Pfila unterscheidet sich deutlich von Zuhause: wir schlafen in Zelten, es gibt keine Spülmaschine, sondern viele Spülwannen. Wir haben immer einen Küchen- und Lagerdienst, denn beim Essen hinrichten und Bänke für knapp 100 Leute stellen, brauchen wir die Hilfe von allen.

Wir wollen Ihre Kinder herzlich einladen mit uns das Abenteuer Zelten zu entdecken und mit uns über Gott zu reden. Wir wollen die Teamfähigkeit Ihrer Kinder schulen und werden in verschiedenen Spielen und mit Workshops auf die einzelnen Stärken und Talente der Kinder eingehen.